human container | 2014

von Jochen Damian Fischer

L 230 × B 130 × T 50

Beton, Abflussrohr

Kunstpfad Herrenwies

Die Umrisse eines Menschen, Beton, Waldboden, ein Abwasserrohr in unmittelbarer Nähe: das sind die Elemente von Jochen Damian Fischer. Der Titel seiner Arbeit: human container. Doch der Mensch ist absent, er ist nicht mehr da, nur seine Abwesenheit, sein Fehlen ist durch die verbliebenen Umrisse zu sehen. Eingelassen in einen massiven Betonblock. In direkter Nähe ein Abwasserrohr. Zwei Hohlformen, die miteinander korrespondieren. Die eine menschengemacht, die andere auf den Menschen bezogen. Die eine führt, die andere sammelt Wasser. Allmählich wird sie zugedeckt werden. Der Waldboden holt sich zurück, was seins war. Bis es soweit ist, wird ein stetiger Wechsel stattfinden. Der Regen wird die Höhlung füllen und fruchtbare Erde einschwämmen. Pflanzen werden entstehen und mit dem nächsten Starkregen wieder vergehen. Ohne weiteres Zutun, ohne weitere Eingriffe.

Jan Löchte